Über uns

2011 machten sich 4 Herren auf, das legendäre Cash-Konzert in der kalifornischen Haftanstalt "Folsom-Prison-State" von 1968  in hessischen Justizvollzugsanstalten nach - zuspielen.
Die Tour war ein großer Erfolg.

Ein Revival war zu langweilig.

Deshalb entstand die Idee, eine Epoche der amerikanischen Geschichte mit sehr unter - schiedlichen Augen zu betrachten: durch die des Singer/Songwriters Johnny Cash, durch die der seinerzeit amtierenden  amerikanischen Präsidenten, und die der "New York Times" .

Das "nurCash" Ensemble hat sich für dieses Projekt neu formiert: es besteht heute aus erfahrenen Musikern, Sängern, Textern, Licht- und Tontechnikern und Artworkern.

Durch diese Arbeit ist uns nicht nur der Mensch Johnny Cash näher gekommen, sondern auch die Geschehnisse in den USA: damals wie heute



nurCash



Probe vom 04.07.2019